Turnabteilung

Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.

Getreu dem Motto vom oben genannten Zitat von Werner Finck, betreiben wir unseren Turn- und Gymnastiksport nicht wettkampfmäßig, sondern wollen Spaß an der gemeinsamen Bewegung haben. 

So führen wir die kleinsten unserer Gesellschaft beim Mutter-Vater-Eltern-Kind-Turnen mit viel Spaß an die Bewegung, Koordination und vor allem den Kontakt zu vielen anderen heran. Sie wollen erkunden, ausprobieren und natürlich spielen, was sie hier unter Anleitung jederzeit mit viel Spaß können. 

Für die größeren bieten wir das Kinderturnen an, wo sich die dann schon selbständigeren Kinder weiter mit Spaß, Spiel und Bewegung die so wichtigen Grundfertigkeiten der körperlichen Beweglichkeit vertiefen.

Man kann nie genug mit dem Vorbeugen von Rückenproblemen beginnen - je früher, desto besser! Hierfür kann, egal ob Mann oder Frau, die bestens angeleitete Wirbelsäulengymnastik besuchen, die zweimal wöchentlich stattfindet.

Zu guter Letzt - wer Spaß an der Bewegung und Geselligkeit hat, der ist natürlich bestens bei den Frauen- und Männerturnen aufgehoben. Auch im "fortgeschrittenen" Alter kommt man hier auf seine Kosten... Gerade die Männerurner üben sich gerne auch bei Ballsportarten, wo es im Sommer häufig auch auf das Beachvolleyballfeld geht. Außerdem unternehmen unsere Turner immer wieder gemeinsame Ausflüge.

Wer also eher etwas sucht, ohne den Zwang zum regelmäßigen Training wie in den Wettkampfsportarten zu verspüren, kann hier jederzeit viel Spaß und Gemeinschaft erleben.

Turnen
macht Spaß……

Geschulte Anleitung

Wir fördern die Weiterbildung unserer Übungsleiter.

Verbessern Sie Ihre Fitness

Regelmäßiges Turnen fördert auch Ihre Kondition.

Prävention

Auch beim Turnen verbessern Sie Ihr Herz-Kreislauf-System.

Fühlen Sie sich gut

Erfreuen Sie sich an Ihrer gesteigerten Gesundheit.